datenschutz

Datenschutz

Online-Beratung – Datenschutz

Alle userbezogenen Daten, die sich im Verlauf einer Online-Beratung ergeben, werden vertraulich behandelt. Alle Online-BeraterInnen des Beratungsangebotes sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.
Um eine effektive und umfassende Beratung gewährleisten zu können, nutzen wir in bestimmten Fällen die internen, fachspezifischen Kompetenzen der Online-BeraterInnen in Form von Fallbesprechungen und Supervision.
Dem Umgang mit userbezogenen Daten liegen die allgemeingültigen und gesetzlich geregelten Datenschutzbestimmungen zugrunde. Die persönlichen Userdaten werden nicht an Dritte weitergegeben (Ausnahmen bei Verstößen gegen die in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen  genannten Bedingungen). Wir behalten uns vor, die angegebenen Daten zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verwendung von Cookies
Zur Optimierung unseres Internetauftritts werden temporäre Cookies verwendet. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Diese werden nach dem Schließen des letzten Browserfensters beziehungsweise Verlassen unserer Internetseite gelöscht. Durch die Konfiguration Ihres Browsers können Sie den Einsatz von Cookies zulassen oder verhindern. Entscheiden Sie sich dafür, Cookies nicht zuzulassen, kann dies dazu führen, dass Ihnen einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht oder nicht im gewohnten Umfang zur Verfügung stehen. Durch den Einsatz dieser Cookies ist es uns nicht möglich, Ihre Identität oder E-Mail-Anschrift festzustellen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Datenerhebung zu statistischen Zwecken
Zu statistischen Zwecken wird das Besucherverhalten auf dem Server ausgewertet. Der einzelne Nutzer bleibt in dieser Besucherstatistik anonym. Bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

• der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
• dem Namen der Datei
• dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
• der übertragenen Datenmenge
• dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
• einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Das Sozialwerk Main Taunus e.V. behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern.