Mitarbeiter (m/w/d) für die Psychosozialen Dienste

Für unsere Psychosozialen Dienste mit Betreutem Einzelwohnen, Begegnungsstätte und Psychosozialer Kontakt- und Beratungsstelle (PSKB) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Abschluss Sozialarbeit oder (Sozial-)Pädagogik, Fachkrankenpflege Psychiatrie, Heilerziehungspflege, Erzieher*in o.ä.

(mit 75-100 % Stellenumfang)

 

Ihre Qualifikation: Erfahrung im und Interesse am sozialpsychiatrischen Bereich, Eigeninitiative, Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit, professionelle Distanz, Humor und Improvisationstalent, EDV-Anwendungskenntnisse.

Ihr persönliches Profil: Offene, empathische und respektvolle Haltung gegenüber den Klient*innen, Engagement, Kreativität und Flexibilität, Freude an der Zusammenarbeit im Team.

Ihre Aufgaben: Bezugsbetreuung, Hilfeplanung, Krisenintervention, Vernetzungsarbeit mit anderen Einrichtungen und Diensten, Gestaltung von Gruppenangeboten im Rahmen der Begegnungsstätte, ggf. Mitarbeit in der PSKB.

Wir bieten: einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten multiprofessionellen Team, eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes, flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange, Spielraum, Ihre Ideen und Kompetenzen einzubringen, regelmäßige Supervision, interne/externe Fortbildung, Bezahlung nach TVöD, gefördertes Jobticket.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@smt-frankfurt.de oder per Post an:

Sozialwerk Main Taunus e.V.

Oberschelder Weg 23a

60439 Frankfurt

Auskünfte erteilt: Simone Schickner-Hälbich (Vorstand) Tel.: 069 95 82 25 22 schickner-haelbich@smt.de