Sommerfest im PSD II

Der Psychosoziale Dienst Dornbusch Eschersheimer Landstraße (PSD II) feierte in diesem Jahr sein 10jähriges Jubiläum mit einem großen Sommerfest. Neben einem Illusionskünstler gab es auch musikalische Darbietungen und eine Tombola. 

 

 

 

Dem Ruf der Einladung folgten viele Besucherinnen und Besucher. Sie setzten sich zusammen aus Klientinnen und Klienten, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Einrichtung und externen Kooperationspartnern. Im Innenhof des PSD II feierten alle gemeinsam ein tolles Fest an einem sommerlichen Tag in entspannter Atmosphäre. Die großen Bäume spendeten ein wenig Schatten gegen die Hitze und es wurden alkoholfreie Cocktails zur Erfrischung angeboten. Somit konnte das Publikum die künstlerischen Vorstellungen entspannt genießen. Der Illusionist faszinierte Groß und Klein gleichermaßen. Er verzauberte das Publikum mit seinen Tricks und die Gäste konnten für einen kurzen Moment den Alltag hinter sich lassen und in eine andere Welt eintauchen. Danach untermalten das Pop-Duo, Paula und Rainer Laubenbacher, die ausgelassene Stimmung mit ihrer fröhlichen Musik.

Das kulinarische Angebot an diesem Tag reichte von Kaffee und Kuchen am Nachmittag bis hin zu einem reichhaltigen Buffet, inklusive Grill, am Abend. Das Team des Licata-Catering, rund um Raffaele Zarbo und seinem Vater, konnte die Gäste rundum verwöhnen und begeistern.

Das Team des PSD II schenkte den Klientinnen und Klienten mit dem ausgerichteten Sommerfest einen Moment der Leichtigkeit mit viel Freude und Glücksmomenten.